Anleitung

Wie nutzt man GitMind?

Einführung

GitMind ist ein Gedankenlandkarten Werkzeug, das kreativ und gleichzeitig effizient ist. Mit seinen verschiedenartigen Themen und Layouts können Nutzer schnell Gedankenlandkarten, Organigramme, logische Strukturdiagramme, Baumkarten, Fischgräten-Diagramme und vieles mehr erstellen. Ebenso können Sie mit diesem Werkzeug Ihre Gedankenlandkarten mit so vielen Freunden oder Kollegen wie Sie möchten teilen und mit ihnen zusammenarbeiten. Die Gedankenlandkarten, die Sie kreieren, werden automatisch in der Cloud, auf welche Sie über den Browser auf Windows, Mac OS oder Mobilgeräten von überall aus direkt zugreifen können, gespeichert und gelagert. Folgen Sie nun der unten aufgeführten Anleitung um zu lernen, wie man GitMind nutzt.

Folgen Sie uns auf Social Media:

☆ Instagram: @gitmindmap
☆ Facebook: @gitmind
☆ Twitter: @gitmindmap
☆ Youtube: GitMind Videoanleitung

Registrieren & Einloggen

Registrieren & Einloggen

Gehen Sie zur offiziellen Website von GitMind und klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf „Login“. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich auf der Popup-Seite mit Ihrem Konto an. Neben E-Mail können Sie sich auch mit Google, Twitter, Facebook und Apple ID anmelden.

Registrieren & Einloggen

Mein Konto

Klicken Sie auf „Mein Konto“ in der oberen rechten Ecke der offiziellen Website. Hier können Sie den Spitznamen ändern, Konten binden und den Avatar ändern.

Dateiverwaltung

1. Neue Datei erstellen

Klicken Sie einfach auf „Neu“, um eine leere Mindmap zu erstellen, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das leere Feld und wählen Sie „Neue leere Karte“.

Neue Mindmap erstellen

2. Mindmap importieren

Sie können auf „Lokale Datei importieren“ klicken, um das lokale GitMind-Projekt und XMind-Arbeitsbuch zu importieren.

Mindmap importieren

3. Umbenennen

Platzieren Sie die Maus auf der Datei, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Umbenennen“, um die Datei umzubenennen.

Umbenennen

4. Verschieben / Kopieren

Platzieren Sie die Maus auf der Datei, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie „Verschieben zu“ oder „Zum Speicherort kopieren“ und wählen Sie dann das entsprechende Verzeichnis aus. Sie können die Datei auch per Drag & Drop verschieben.

verschieben

5. Löschen/Wiederherstellen

Platzieren Sie die Maus auf der Datei, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Löschen“, um die Datei sofort zu löschen. Wenn Sie eine Datei versehentlich löschen, finden Sie sie zuerst im Papierkorb, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Rückgängig machen“.

Löschen

6. Mindmap einfügen

Öffnen Sie die Mindmap, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das leere Feld und wählen Sie „Map einfügen“. Sie können die Datei auswählen oder per Drag & Drop an die Zielposition ziehen.

Mindmap einfügen

7. Mindmap aufteilen

Öffnen Sie die Mindmap, wählen Sie den Zweig aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Teilen“, der Zweig wird geteilt und es wird eine neue Mindmap generiert.

Mindmap aufteilen

Use template

Vorlage verwenden

Gehen Sie zur Vorlagengalerie, wählen Sie eine Vorlage aus und klicken Sie auf „Vorlagen benutzen“.

Vorlage verwenden

Knoten bearbeiten

1. Knoten hinzufügen

Es gibt 3 Wege, um Knoten hinzuzufügen:
1. Wählen Sie zuerst einen Knotenpunkt aus, drücken Sie dann auf die „Tabulator“ Taste, um den Unterknoten hinzuzufügen. Anschließend drücken Sie „Enter“, um den Geschwister-Knoten hinzuzufügen und dann drücken Sie „Umschalttaste+Tabulator“ um den Vaterknoten hinzuzufügen.

2. Wählen Sie einen Knoten und klicken Sie auf die Symbole ganz oben auf der Navigationsleiste, um Knoten hinzuzufügen.

3. Gehen Sie zum Gliederung-Modus und drücken Sie „Enter“, um einen Knoten hinzuzufügen, drücken Sie „Tabulator“, um einen Unterknoten einzufügen.

Knoten hinzufügen

2. Knoten verschieben

Knoten ersetzen: Sie können Ihre Maus nutzen und den Knoten via Drag & Drop ziehen.

Knoten neu aufteilen: Wenn Sie Knoten B mit Knoten A decken, wird Knoten A zum Unterknoten von Knoten B.

Knoten decken

Knoten nach oben/unten bewegen: Sie können einen Knoten nach oben verschieben, indem Sie „Alt + Hoch“ drücken. Sie sind auch in der Lage, den Knoten mit der Mause unter den Gliederungsmodus ziehen und ablegen.

Knoten nach oben verschieben

3. Knoten/Zweig kopieren

Sie können „Strg + C“ drücken, um den ausgewählten Knoten zu kopieren und auf einen anderen Knoten zu einfügen. Sie sind auch in der Lage, einen Zweig auszuwählen und in eine andere Mindmap zu kopieren.

Knoten kopieren

4. Schwebende Knoten

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle und wählen Sie „Floating-Knoten“. Sie können ein anderes Layout für den schwebenden Knoten auswählen.

Schwebende Knoten

5. Knoten löschen

Select the node and then press „Delete“ hotkey to delete node. You can also right-click the node and then click „Delete“ to complete operation.
Wählen Sie den Knoten und drücken Sie dann auf das „Löschen“ Tastenkürzel, um den Knoten zu löschen. Sie können auch rechts auf den Knoten klicken und auf „Löschen“ klicken.

Knoten löschen

Text bearbeiten

1. Partielle Formatierung

Wählen Sie einfach ein Thema aus und klicken Sie dann auf die Schaltflächen in der oberen Navigationsleiste, um die Schriftart, die Schriftgröße, die Schriftfarbe des Textes und die Hintergrundfarbe des Knotens anzupassen. Zur Hervorhebung können Sie die Farbe ändern und dem Zieltext Hintergrundfarbe hinzufügen.

Partielle Formatierung

2. Zeilenumbruch

Öffnen Sie die Mindmap, finden Sie das „?“ Symbol in der rechten unteren Ecke und wählen Sie „Einstellung“. Suchen Sie die Schaltfläche „Text automatisch umbrechen (für aktuelle Datei)“ im Popup-Fenster und aktivieren Sie sie.

Zeilenumbruch

Das Thema ändern

Das Thema ändern

Nachdem Sie eine neue Mindmap erstellt haben, erhält diese Standardmäßig ein Thema. Wenn Sie das Thema ändern möchten, klicken Sie einfach rechts auf das „Thema“ Symbol und tippen Sie auf „Thema ändern“, um mehr Auswahlmöglichkeiten zu haben.

Das Thema ändern

Hintergrund ändern

Hintergrund ändern

Wir bieten Ihnen mehrere Kartenhintergründe zur Auswahl, Volltonfarbe, Studiennotiz, Rastertextur und Farbverlauffarbe.

Hintergrund ändern

Darstellung ändern

1. Darstellung ändern

Klicken Sie in der rechten Symbolleiste auf „Darstellung“, um das Layout zu ändern. Sie können es je nach Bedarf in Mindmap, Logik-Chart, Baum-Diagramm, Organigramm und Fishbone ändern.

Darstellung ändern

2. Darstellung zurücksetzen

Wenn Ihre Mindmaps zerrüttet sind, können Sie in der oberen Symbolleiste auf „Darstellung erneuern“ klicken, um das Layout mit einem Klick anzupassen.

Darstellung zurücksetzen

Customize style

1. Stil anpassen

Wenn Sie mit den integrierten Designs nicht zufrieden sind, können Sie sie selbst anpassen. Bitte klicken Sie auf „Stil“ in der rechten Symbolleiste, hier können Sie Knotenabstand, Hintergrundfarbe, Linie, Rahmen, Form anpassen.

Stil anpassen

2. Mehrzweigfarbe

Wenn Sie die Zweigfarbe in kurzer Zeit anpassen möchten, stellen wir Ihnen hier mehrere Serien von Zweigfarben zur Verfügung.

Mehrzweigfarbe

Gliederungsmodus

Gliederungsmodus

Sie können die gesamte Mindmap im Gliederungsmodus bearbeiten, exportieren und anzeigen.

Bearbeiten: Drücken Sie „Enter“, um einen Knoten hinzuzufügen, drücken Sie „Tabulator“, um einen Unterknoten einzufügen.

Als Word-Dokument exportieren: Klicken Sie auf das Symbol „W“, um die Gliederung als ein Word-Dokument zu exportieren.

Knoten nach oben/unten verschieben: Ziehen und legen Sie den Knoten mit der Maus unter den Gliederungsmodus.

Gliederungsmodus

Symbol-/Aufgabenprioritäten

Symbol-/Aufgabenprioritäten

Wählen Sie den Zielknoten aus und klicken Sie dann auf „Icon“ auf der rechten Symbolleiste. Um das bestimmte Symbol zu entfernen, klicken Sie erneut auf das Symbol im Anzeigefeld. Klicken Sie auf „Alle entfernen“, um mehrere Symbole mit einem Klick zu entfernen.

Icon einfügen

Link einfügen

Link einfügen

Nachdem Sie einen Knoten ausgewählt haben, können Sie einen Hyperlink einfügen.

Link einfügen

Bild einfügen

Bild einfügen

After selecting a node, you can choose to insert image. You can drag and drop to adjust the image size. Click „X“ to delete the image.
Nachdem Sie einen Knoten ausgewählt haben, können Sie ein Bild einfügen. Sie können die Bildgröße per Drag & Drop anpassen. Klicken Sie auf „X“, um das Bild zu löschen.

Bild einfügen

Notiz einfügen

Notiz einfügen

Nachdem Sie einen Knoten ausgewählt haben, können Sie eine Notiz einfügen.
Notiz einfügen

Beziehungslinie

Beziehungslinie

Um zwei Knoten zu verbinden, wählen Sie bitte einen Knoten aus und klicken Sie in der rechten Symbolleiste auf „Beziehung zu Knoten einfügen“. Nachdem Sie den anderen Knoten ausgewählt haben, wird eine Beziehungslinie angezeigt. Sie können die gelben Balken ziehen, um die Position anzupassen. Zum Löschen Klicken Sie auf „X“. Drücken Sie „Leertaste“, um den Text in der Beziehungszeile zu bearbeiten.
Beziehungslinie

Zusammenfassung

Zusammenfassen

Sie können mehrere Knoten unter demselben Zweig zusammenfassen.

zusammenfassen

Kommentieren

Kommentieren

Klicken Sie auf den Knoten, den Sie kommentieren möchten, klicken Sie dann auf das Kommentarsymbol in der oberen rechten Ecke, um den Kommentar einzugeben. Wenn Sie den Kommentar nicht anzeigen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche in der unteren linken Ecke.

Kommentieren

Format übertragen

Format übertragen

Wählen Sie einen Knoten aus, klicken Sie auf „Format übertragen“ und wählen Sie dann einen anderen Knoten aus, alle Formate des ersten Knotens werden auf den zweiten Knoten kopiert.

Format übertragen

Fokus-Modus

Fokus-Modus

Öffnen Sie die Mindmap und klicken Sie auf die Schaltfläche „Fokus“ in der oberen Symbolleiste. Wenn Sie den Fokus-Modus beenden möchten, drücken Sie die Taste „Esc“ oder klicken Sie auf „Beenden“ in der oberen rechten Ecke.

Fokus-Modus

Zusammenarbeit

Zusammenarbeit

GitMind verleiht Ihnen die Möglichkeit, eine Mindmap zusammen mit Ihrem Team zu erstellen. Solange Sie in der rechten Symbolleiste auf „Kollaboration“ > „Kollaboteure einladen“ klicken, können Sie mit anderen zusammenarbeiten. Alle Kommentare und Bearbeitungen können synchronisiert werden.

Schritte zur Zusammenarbeit:
1. Laden Sie Kollaboteure per Link oder E-Mail ein.
Eine Möglichkeit, Mitarbeiter einzuladen, ist über einen Link. Klicken Sie einfach auf „Link kopieren“, um den Link und den Einladungscode an Ihre Freunde oder Kollegen zu senden. Die andere Möglichkeit ist per E-Mail. Solange Sie E-Mail eingeben und die Eingabetaste drücken, können Sie die andere erfolgreich einladen.

Kollaboteure einladen
2. Der Mitarbeiter gibt den Code ein und kann dann mit der Bearbeitung beginnen.

Code eingeben
Bearbeiten
3. Der Besitzer erlaubt die Bearbeitungsanwendung.

erlaubt die Bearbeitungsanwendung
4. Wenn der Mitarbeiter die Bearbeitung abgeschlossen hat und die Bearbeitungsseite verlässt, kann der Besitzer die Seite neu laden, um die Änderungen zu aktualisieren.

Mindmap neu laden

Versionsgeschichte

Versionsgeschichte

Wenn Sie die Verlaufsversion Ihrer Karte wiederherstellen möchten, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und „Versionsgeschichte“ wählen.
Geben Sie den Namen der Mindmap ein, wählen Sie eine Version aus, die in der Vorschau angezeigt und wiederhergestellt werden kann.

Versionsgeschichte

Teilen & Exportieren

1. Teilen

Klicken Sie auf „Teilen“ in der rechten oberen Ecke, um Ihre Mindmaps zu teilen. Im neuen Popup-Fenster können Sie auf „Link kopieren“ klicken und ihn auf Facebook, Twitter und Telegram teilen. Sie können auch ein Kennwort und einen Zeitraum für die freigegebene Mindmap festlegen. Darüber hinaus können Sie den Betrachtern erlauben, den Inhalt Ihrer Mindmap zu kopieren oder nicht.

Mindmap teilen

2. Exportieren

Bitte klicken Sie auf „Exportieren“, um die Mindmap als Bild, Text und GitMind-Projekt zu exportieren.

Exportieren

Kontaktieren Sie uns

Bitte beziehen Sie sich auf die oben gezeigte Anleitung von GitMind. Wenn Sie Fragen über die Nutzung von GitMind oder Vorschläge haben, wenden Sie sich bitte an unser Support-Center.

Rating:4.3 /5(basierend auf 10 Ratings)Danke für Ihr Rating!

Einen Kommentar schreiben

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte Ihre Review eingeben!

Kommentar (0)

Zurück nach oben